Direkt zum Inhalt

Der Klassenrat als Lernort der Demokratie

Sechs Klassen wurden bei dem neuen Landeswettbewerb #UnserKlassenrat Rheinland-Pfalz im Landtag ausgezeichnet

Klasse 6c der Georg-Forster-Gesamtschule Wörrstadt - Foto: A. Linsenmann
Klasse 6c der Georg-Forster-Gesamtschule Wörrstadt - Foto: A. Linsenmann
15.06.2018 - Demokratie muss gelernt werden, denn Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit. Darüber waren sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der ersten Preisverleihung des neuen Landeswettbewerbs #UnserKlassenrat im Plenarsaal des rheinland-pfälzischen Landtags in Mainz einig. Denn bewusste und kompetente demokratische Bürgerinnen und Bürger sind Voraussetzung für das Funktionieren der Demokratie. Dabei ist der Klassenrat ein geeignetes Format, um Demokratie in der Schule zu lernen und zu leben. Das zeigten heute auch die Preisträgerinnen und Preisträger auf eindrucksvolle Weise.  Lesen Sie weiter
  zum Seitenanfang

 
  zum Seitenanfang
Übersicht der TastaturkürzelAktuellesDokumente