17. Wahlperiode

Mainz, den 23. November 2018

 

Petitionsausschuss

E i n l a d u n g

zur

nicht öffentlichen

19. Sitzung am Dienstag, dem 4. Dezember 2018, 10:00 Uhr,
in Mainz, Abgeordnetengebäude, Kaiser-Friedrich-Straße 3, Saal 420.


Tagesordnung:


1.

 

Unterrichtung über Eingaben, die keiner weiteren Behandlung bedürfen

2.

 

Einvernehmlich erledigte Eingaben

 

3.

 

Nicht einvernehmlich erledigte Eingaben

zu TOP 1-3: - Vorlage 17/3999 -

4.

 

Zurückgestellte Eingaben

5.

 

Öffentliche Petitionen

- Vorlage 17/4000 -

 

5.1

 

Veröffentlichte Petitionen

 

5.2

 

Petitionen, die nicht veröffentlicht werden sollen

 

6.

 

    Legislativeingaben

 

 

a)

LE 43/15 – Massenpetition Zwangsmitgliedschaft in Pflegekammern

- Vorlage – 17/3896 –

 

 

b)

SLE 04/16 - Änderung des Landesjustizvollzugsgesetzes (Wiedereinführung des Überbrückungsgeldes)
- Vorlage 17/3847

 

 

c)

LE 27/18 - Änderung des Heilberufsgesetzes Schlichtungsgebühr der Landeszahnärztekammer Rheinland-Pfalz
- Vorlage 17/3878

 

 

d)

LE 35/18 - Änderung des Landesbeamtenversorgungsgesetzes
- Vorlage 17/3867

 

 

e)

LE 37/18 - Änderung der Beihilfeverordnung Rheinland-Pfalz
- Vorlage 17/3864 -

 

f)

LE 38/18 - Befreiung von der Rundfunkbeitragspflicht aufgrund eines Härtefalls
- Vorlage 17/3925

 

7.

 

Verschiedenes:

 

Beschwerde über die Bürgerbeauftragte Entscheidung des Petitionsausschusses gemäß § 102 Abs. 2 GOLT
- Vorlage 17/3846 -

 

 

 

LE 24/18 – Änderung des Landesreisekostengesetzes

- Vorlage 17/3980 –

 



Fredi Winter
Vorsitzender


  zum Seitenanfang      zur Druckansicht