Dreyer, Malu

ausgeschieden am 01.08.2016
Nachrücker: Teuber, Sven
Direktmandat im Wahlkreis 25, Trier

Biografische Angaben

Geburtsdatum:
6. Februar 1961
Geburtsort:
Neustadt an der Weinstraße
Beruf:
Ministerpräsidentin
Familienstand:
verheiratet
Kinder:
3
Konfession:
römisch-katholisch
Ausbildung und beruflicher Werdegang
1980
Abitur
1981 - 1987
Studium der Rechtswissenschaften in Mainz
1987
1. juristisches Staatsexamen
1989 - 1991
Wissenschaftliche Assistentin bei Herrn Prof. Dr. Pflug an der Universität Mainz
1990
2. juristisches Staatsexamen
1991
Richterin auf Probe
1992
Mitarbeiterin des Wissenschaftlichen Dienstes des Landtags Rheinland-Pfalz
1995 - 1997
Hauptamtliche Bürgermeisterin der Stadt Bad Kreuznach
1997 - 2002
Dezernentin für Soziales, Jugend und Wohnen der Stadt Mainz
Politische und gesellschaftliche Funktionen
1995
Mitglied der SPD
2005 - 2015
Vorsitzende des SPD-Stadtverbands Trier
18. Mai 2006
Mitglied des Landtags
2002 - 2006
Staatsministerin für Arbeit, Soziales, Familie und Gesundheit des Landes Rheinland-Pfalz
2006 - 2011
Staatsministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Familie und Frauen
2011 - 2013
Staatsministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie
16. Januar 2013
Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz
Weitere Funktionen und Mitgliedschaften
Mitglied ver.di