Haller, Martin

Landesliste, Platz 22 im Wahlkreis 34, Frankenthal (Pfalz)
Parlamentar. Geschäftsführer

Biografische Angaben

Geburtsdatum:
2. September 1983
Geburtsort:
Kusel
Wohnort:
67245 Lambsheim
Beruf:
Politik- und Verwaltungswissenschaftler B.A.
Familienstand:
verheiratet
Konfession:
protestantisch
Weitere Informationen
Ausbildung und beruflicher Werdegang
1994 - 2003
Albert-Einstein-Gymnasium Frankenthal, Abitur
2008 - 2014
Studium der Politik- und Verwaltungswissenschaften der Fernuniversität Hagen
Politische und gesellschaftliche Funktionen
1999
Mitglied der SPD
2004
Mitglied des Ortsgemeinderats Lambsheim
2009 - 2014
Mitglied des Kreistags Rhein-Pfalz-Kreis
2012
Vorsitzender der SPD im Rhein-Pfalz-Kreis
2013
Mitglied im Vorstand des SPD-Regionalverbands Pfalz
2014 - 2016
1. Kreisbeigeordneter des Rhein-Pfalz-Kreises
2014
Mitglied des Verbandsgemeinderats Lambsheim-Heßheim
18. Mai 2006
Mitglied des Landtags
2016
Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion
Weitere Funktionen und Mitgliedschaften
Mitglied Rundfunkrat des SWR, IG-Metall, 1. FC Kaiserslautern, GMV-Orchester Lambsheim, Beauftragter der Kriegsgräberfürsorge für den Rhein-Pfalz-Kreis und der Stadt Frankenthal, Vizepräsident des DRK (Deutsches Rotes Kreuz) Bezirksverband Rheinhessen-Pfalz e.V., Vorsitzender des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., Landesverband Rheinland-Pfalz und Mitglied der Vertreterversammlung der RV-Bank Rhein-Haardt eG Lambsheim
Gremienmitgliedschaften
Kontaktdaten

Bürger-/Wahlkreisbüro

Speyerer Straße 50
67227 Frankenthal
Telefon: 06233 29 89 26
Homepage: http://www.martin-haller.de/
Email: Martin.Haller.wk(at)spd.landtag.rlp.de

Dienstanschrift

Kaiser-Friedrich-Straße 3
55116 Mainz
Telefon: 06131 208-3226
Telefax: 06131 208-4225
Email: Martin.Haller(at)spd.landtag.rlp.de

Private Kontaktdaten

Goethestraße 44
67245 Lambsheim

Social Media Kanäle