Barth, Thomas

Nachfolger der Abgeordneten: Schäfer, Dorothea
Direktmandat im Wahlkreis 30, Ingelheim am Rhein

Biografische Angaben

Geburtsdatum:
8. Mai 1977
Geburtsort:
Mainz
Beruf:
Studiendirektor a. D.
Familienstand:
verheiratet
Kinder:
3
Konfession:
evangelisch
Weitere Informationen
Ausbildung und beruflicher Werdegang
1987 - 1996
Abitur, Gymnasium Nieder-Olm
1996 - 1997
Grundwehrdienst Bundeswehr
1997 - 2003
Studium Französisch, Italienisch und Spanisch auf Lehramt, Johannes Gutenberg-Universität Mainz mit Auslandssemestern in Pavia (Italien), Nîmes (Frankreich) und Málaga (Spanien)
2003/04
1. Staatsexamen, Erweiterungsprüfung Spanisch
2004 - 2006
Referendariat am Studienseminar Mainz und Eleonoren-Gymnasium Worms
2006 - 2017
Lehrer am Elisabeth-Langgässer-Gymnasium Alzey
Politische und gesellschaftliche Funktionen
1994
Mitglied der CDU
1999
Mitglied des Gemeinderats Stadecken-Elsheim
1999
Mitglied des Verbandsgemeinderats Nieder-Olm
2005 - 2015
Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbands Nieder-Olm
2010 - 2016
Mitglied des CDU-Kreisvorstands Mainz-Bingen
2014
Ortsbürgermeister Stadecken-Elsheim
2014
Mitglied des Kreistags Mainz-Bingen
1. Oktober 2017
Mitglied des Landtags
Weitere Funktionen und Mitgliedschaften
Mitglied Aufsichtsrat in.betrieb gGmbH Gesellschaft für Teilhabe und Integration Mainz,
Mitglied Kuratorium Landeszentrale für Politische Bildung Rheinland-Pfalz, Weiterbildungszentrum Ingelheim gGmbH,
Stellvertreter Verwaltungsrat Sparkasse Mainz,
Mitglied Landkreistag Rheinland-Pfalz, Regionalvertretung Planungsgemeinschaft Rheinhessen-Nahe, Regionaltag Rheinhessen, Europa-Union Deutschland e.V., Freiwillige Feuerwehr Stadecken-Elsheim, Gesangsverein "Sängerkranz 1865 Stadecken", "Die Weinheiligen"
Gremienmitgliedschaften
Kontaktdaten

Dienstanschrift

Kaiser-Friedrich-Straße 3
55116 Mainz
Telefon: 06131 208-3349
Telefax: 06131 208-4349
Email: Thomas.Barth(at)cdu.landtag.rlp.de