Dötsch, Josef

ausgeschieden am 18.05.2021
Direktmandat im Wahlkreis 10, Bendorf / Weißenthurm

Biografische Angaben

Geburtsdatum:
9. Dezember 1954
Geburtsort:
Mülheim
Beruf:
Nachrichtentechniker Dipl.-Ing. (FH)
Familienstand:
verheiratet
Kinder:
2
Konfession:
römisch-katholisch
Ausbildung und beruflicher Werdegang
1961 - 1969
Volksschule Mülheim
1969 - 1972
Landwirtschaftslehre im elterlichen Betrieb
1972 - 1974
Berufsaufbauschule und Fachoberschule Bad Kreuznach
1974 - 1975
Wehrdienst
1975
Praktikum der elektrischen Nachrichtentechnik
1976 - 1979
Studium der elektrischen Nachrichtentechnik
1979 - 1980
Anlageningenieur der Messtechnik bei Fa. Lippke, Neuwied
1980 - 1990
Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung Koblenz (BWB), Beschaffung von Hard- und Software
1991 - 2006
Werkleiter in Mülheim-Kärlich
Politische und gesellschaftliche Funktionen
1974
Mitglied der CDU
1984 - 1991
Mitglied des Verbandsgemeinderats Weißenthurm
1987 - 2017
Vorsitzender des CDU Gemeindeverbands Weißenthurm
1990
Ehrenamtlicher 2. Beigeordneter in Mülheim-Kärlich
1994
Mitglied des Kreistags Mayen-Koblenz
1996 - 2018
Stellv. Vorsitzender des CDU-Kreisverbands Mayen-Koblenz
--------------------------------
18. Mai 2006
Mitglied des Landtags