Lemke, Eveline

ausgeschieden am 01.04.2017
Nachrückerin: Binz, Katharina
Landesliste, Platz 1 im Wahlkreis 13, Remagen / Sinzig

Biografische Angaben

Geburtsdatum:
1964
Geburtsort:
Hamburg
Beruf:
Staatsministerin a. D., Kauffrau im Groß- und Außenhandel
Familienstand:
verheiratet
Kinder:
4
Konfession:
konfessionslos
Ausbildung und beruflicher Werdegang
1980 - 1981
High-School Diplom, Burlington, Vermont (USA)
1981 - 1984
Abitur, Gymnasium Bramfeld, Hamburg
1984 - 1985
Staatlich geprüfte Fremdsprachensekretärin, Fremdsprachenschule Mittelweg, Hamburg
1985 - 1987
Ausbildung und Abschluss als Kauffrau im Groß- und Außenhandel, Carl-Spaeter GmbH, Hamburg
1987 - 1991
Assistentin der Geschäftsleitung, DEUMU GmbH, Hannover
1991 - 1993
Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hannover, Abschluss Vordiplom (Bachelor)
1993 - 1997
Familienzeit
1997 - 2001
Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Fernuniversität Hagen
2000 - 2005
Kaufmännische Angestellte bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hochtaunuskreis
2001 - 2007
Unternehmensberaterin bei ELZ, Büro für betriebliche Beratung
Politische und gesellschaftliche Funktionen
1995
Mitglied  BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
2001 - 2005
Fraktionsvorsitzende Gemeindevertretung Neu-Anspach
2006 - 2007
Vorstandsmitglied  BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN KV Altenkirchen
2008 - 2010
Beisitzerin im Vorstand  BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN KV Ahrweiler
2006 - 2011
Landesvorsitzende BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz
2010
Vorstandssprecherin  BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN KV Ahrweiler
2011
Mitglied des Vorstands der Stiftung Rheinland-Pfalz für Innovation
2011
Vorsitzende des Kuratoriums der Stiftung Rheinland-Pfalz für Innovation
18. Mai 2011
Mitglied des Landtags
2011 - 2016
Ministerin für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung und stellvertretende Ministerpräsidentin
2011 - 2016
Mitglied des Bundesrats
18. Mai 2016
Mitglied des Landtags
Weitere Funktionen und Mitgliedschaften
Mitglied des Kuratoriums von AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.