Aktuelles zu den Veranstaltungen des Landtags

Christuskirche zeigt Menschen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus

Mit dem Thema „Männer und Frauen im deutschen Widerstand gegen den Nationalsozialismus“ beschäftigt sich die Ausstellung unter dem Titel „nicht die geringste Erinnerung an diese Leute“ der ökumenischen Arbeitsgruppe „Gedenktag 27. Januar“.

Weiterlesen
Ausstellung "KZ überlebt" 2019

Landtagspräsident Hendrik Hering hat an diesem Mittwoch im Foyer des Abgeordnetenhauses in Mainz die Fotoausstellung „KZ überlebt“ des Fotografen Stefan Hanke eröffnet, die noch bis zum 13. Februar zu sehen sein wird.

Weiterlesen

Hendrik Hering, Präsident des Landtags Rheinland-Pfalz, wünscht sich für das kommende Jahr, dass alle mit einem aktiven Meinungsaustauch zu einer starken Demokratie beitragen. Nicht nur im Parlament sollte es leidenschaftliche, konstruktive und respektvolle Debatten geben. Auch jede Bürgerin und jeder Bürger sollte sich mit eigenen Ideen, Werten und Verbesserungsvorschlägen in den gesellschaftlichen Diskurs einbringen.

Weiterlesen

Das neue Programmheft des rheinland-pfälzischen Landtags zum bundesweiten „Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus“ am 27. Januar 2019 ist jetzt erschienen. Es stellt mehr als 45 ausgewählte Gedenkveranstaltungen vor, die in der Landeshauptstadt und im ganzen Land im Umfeld dieses Gedenktages stattfinden, seien es Gedenkstunden, Stadtführungen, Vorträge, Ausstellungen, Filmvorführungen, Performances, Lesungen und vieles mehr.

Weiterlesen
Landtagsvizepräsidentin Astrid Schmitt mit den Künstlern Bastian Piejko und Stephan Wiesen

Die Reihe „Kunst im Landtag“ geht in den Endspurt – aber nur für dieses Jahr. Gestern hat die Vizepräsidentin des Landtags, Astrid Schmitt, die letzte Ausstellung für 2018 im Foyer des Abgeordnetenhauses eröffnet. „Nächstes Jahr geht es natürlich mit der Kunstreihe weiter“, betonte sie. Ab Mitte Dezember könnten sich alle im neuen Ausstellungskalender über die Vernissagen 2019 informieren.

Weiterlesen

Im Jahr 2017 gab es 38 Organspender in Rheinland-Pfalz. Zur selben Zeit warteten rund 450 Bürgerinnen und Bürger des Landes auf ein Spenderorgan. Eine Organspende ist für viele schwerkranke Menschen, bei denen ein Organ versagt, die letzte Hoffnung auf Leben.

Weiterlesen

Auch in diesem Jahr hat Amnesty International am Rande der Dezember-Sitzung des rheinland-pfälzischen Landtags im Foyer des Landesmuseums für die Eröffnung des alljährlichen „Briefmarathon“ geworben. Landtagspräsident Hendrik Hering und Vizepräsidentin Astrid Schmitt informierten sich direkt am Stand über die Aktion.

Weiterlesen
Adrian Durm (Tenorsaxophon), Anže Rupnik (Altsaxophon), Lukas Stappenbeck (Sopransaxophon) und Benjamin Reichel (Baritonsaxophon) (v.l.) sind das Xenon Quartett

Der rheinland-pfälzische Landtag ist in dieser Woche einmal mehr zum Konzertsaal geworden. Zum einundzwanzigsten Mal präsentierte der Landtag zusammen mit SWR2 und dem Landesmusikrat Rheinland-Pfalz die Veranstaltung „Musikalischer Nachwuchs stellt sich vor“.

Weiterlesen
Landtagspräsident Hernik Hering mit Renate Künast, die für die Veranstaltung „Disst Du noch oder diskutierst Du schon?“ zu Gast in Mainz war

Warum bestimmt Hass immer stärker unsere öffentliche Diskussion? Woher kommt der Hass insbesondere auch gegen Abgeordnete? Und wie kann Politik verloren gegangenes Vertrauen zurückgewinnen? Mit diesen Kernfragen hat sich gestern eine Veranstaltung des rheinland-pfälzischen Landtags im Rahmen der Reihe „Zukunft der parlamentarischen Demokratie“ beschäftigt.

Weiterlesen

Zum 23. Mal waren in diesem Sommer namhafte Sportler, Politiker, Manager, Ärzte und engagierte Bürger auf zwei Rädern quer durch Rheinland-Pfalz unterwegs, um im Rahmen der „VOR-TOUR der Hoffnung“ Spenden für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder einzusammeln. „In diesem Jahr konnte die neue Rekord-Spendensumme in Höhe von exakt 612.558,95 Euro zusammengetragen werden“, freute sich der Erste Vorsitzende und Organisationsleiter der VOR-TOUR, Jürgen Grünwald.

Weiterlesen