Aktuelles zu den Veranstaltungen des Landtags

Mitgliederversammlung des Partnerschaftsverbandes Rheinland-Pfalz / 4er-Netzwerk e.V.

Seit einem Jahr engagiert sich der neu strukturierte Partnerschaftsverband Rheinland-Pfalz/4er-Netzwerk e.V. als Dachorganisation für die rund 180 Städtepartnerschaften zwischen Rheinland-Pfalz, Burgund-Franche-Comté, der Woiwodschaft Oppeln und der tschechischen Region Mittelböhmen.

Weiterlesen
Landtagspräsident Henrik Hering mit dem Präsidium des 34. Schülerlandtags 2019

Jugendliche gehen immer häufiger auf die Straße und melden sich lautstark zu Wort, um sich für ihre Werte und Ziele einzusetzen. Das Bild von demonstrierenden jungen Menschen prägt die Nachrichten, sei es gegenwärtig bei den Freitags-Demonstrationen für ein besseres Klima unter dem Motto „Fridays for future“ oder beim Einsatz für europäischen Zusammenhalt in der Bewegung „Pulse of Europe“.

Weiterlesen
Dankveranstaltung für die Sammler der Bundeswehr und des Reservistenverbandes

Im Jahr 2018 erzielten die aktiven Soldatinnen und Soldaten gemeinsam mit den Kameradinnen und Kameraden der Reserve bei der Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. erneut ein starkes Ergebnis.

Weiterlesen
Grundgesetz lebendig machen

Die von der Künstlergruppe AMorph aus Bonn initiierte Wanderausstellung zum 70. Jubiläum des Grundgesetzes ist am gestrigen Mittwoch im Foyer des Mainzer Abgeordnetenhauses eröffnet worden. 94 nationale und internationale Künstlerinnen und Künstler aus ganz Deutschland zeigen zu den 144 Artikeln des Grundgesetzes und der Präambel ihre eigene Position.

Weiterlesen

Die freiwillige Abgabe des Führerscheins älterer Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Verbesserung der HIV-Prävention an Schulen und in der medizinischen Ausbildung, die Optimierung der Festsetzung der Zeugnisnoten in den Hauptfächern und die Neuregelung der Schülerbeförderung: das sind die Themen, mit denen sich rund 100 Schülerinnen und Schüler beim diesjährigen Schüler-Landtag in Mainz befassen werden.

Weiterlesen

Es ist das Hambacher Fest, das in der Geschichtsschreibung immer wieder als die „Wiege der Demokratie“ in Deutschland bezeichnet wird. Rund fünf Jahrzehnte zuvor gab es jedoch bereits an zwei Orten in Rheinland-Pfalz erste Versuche, nach demokratischen Grundregeln zu leben und zu handeln: in Mainz und auch in der pfälzischen Kleinstadt Bad Bergzabern.

Weiterlesen
Koblenzer Tollitätenpaar verleiht Orden

Höchster närrischer Besuch aus Koblenz hatte sich für Landtagssitzung an diesem Donnerstag angekündigt: das Koblenzer Tollitätenpaar 2019 „Prinz Hubertus von Rhenus und Mosella“ sowie „ihre Lieblichkeit Confluentia Sabine vom Rheinisch-Venezianischen Karneval“ beehrten mit ihrem Gefolge den Landtag, um der Plenarsitzung beizuwohnen.

Weiterlesen
Mara Heller, Elke Reiter und Monika Wender in einer Szene des Theaterstücks "Tussy Drei Zeiten Leben"

Theater im Landtag – warum gibt es das eigentlich? „Uns ist wichtig, mit Theaterstücken auf gesellschaftlich relevante Themen aufmerksam zu machen“, erklärte Landtagspräsident Hendrik Hering vor der gestrigen Theateraufführung „Tussy – Drei Zeiten Leben“ des Trierer Frosch-Kultur-Vereins.

Weiterlesen