Aktuelles zu den Veranstaltungen des Landtags

Nicht nur Kirche und Gesellschaft, sondern auch die Kultur und die Politik in ganz Europa hat Martin Luther verändert. Und sein Wirken ist noch heute, 500 Jahre nach der Reformation, aktueller denn je. Landtagspräsident Hendrik Hering legte deshalb beim zentralen Festgottesdienst für Rheinland-Pfalz mit staatlichem Festakt in der Speyrer Dreifaltigkeitskirche den Schwerpunkt seiner Rede auf den bleibenden Beitrag Martin Luthers.

Weiterlesen
Landtagspräsident Hendrik Hering mit Studierenden des Trinationalen Studiengangs

Wohin steuert Europa politisch und welche Zukunft hat die Europäische Union? Mit diesen medial und gesellschaftlich intensiv diskutierten Fragen haben sich in den vergangenen Monaten auch Studierende des Trinationalen Studiengangs „European Studies“ beschäftigt.

Weiterlesen
Joachim Mertes

Der rheinland-pfälzische Landtag wird am kommenden Donnerstag, 2. November 2017 im Rahmen einer offiziellen Trauerfeier in der Katholischen Kirche St. Peter in Mainz Abschied vom verstorbenen früheren Landtagspräsidenten Joachim Mertes nehmen. Mertes erlag am Montag in seinem Heimatort in Buch im Hunsrück einem schweren Krebsleiden.

Weiterlesen

600 km lang schlängelt sich der „Westwall“ zwischen Basel und dem Niederrhein entlang – ein militärisches Bollwerk der Nationalsozialisten gegen die alliierten Truppen aus Panzersperren, Gräben und Bunkern. Ein Ort, der für das Leid und den Tod unzähliger Menschen im Zweiten Weltkrieg steht. Aber auch ein Ort, den sich die Natur nach und nach zurückerobert, an den Wildkatzen und Fledermäuse kommen und sich seltene Pflanzenarten ansiedeln. An diesem Ort werden 70 Jahre Frieden in Europa greifbar.

Weiterlesen
Landtagsvizepräsident Hans-Josef Bracht, Vizepräsidentin der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Ursula Krechel und Autor Thomas Lehr mit seinem Buch "Schlafende Sonne" (v.l.)

Eine Vernissage an einem Sommertag in Berlin. Die verheiratete Künstlerin Milena Sonntag trifft auf ihren früheren Liebhaber, den Dokumentarfilmer Rudolf Zacharias. Es entsteht eine persönliche Dreiecksgeschichte, um die sich die ganze Geschichte des 20. Jahrhunderts wie eine Spirale windet. An diesem einen Tag zieht Milena nicht nur Bilanz über ihr eigenes Leben, sondern auch über die Zeit, in der sie lebt.

Weiterlesen

Zur 23. Autorenlesung in der Reihe „Literatur im Landtag“ mit dem mehrfach ausgezeichneten Schriftsteller Thomas Lehr laden Landtagspräsident Hendrik Hering und der Präsident der Mainzer Akademie der Wissenschaften und der Literatur Reiner Anderl herzlich ein.

Weiterlesen

Am Vorabend des Tags der Deutschen Einheit sind auf Einladung des rheinland-pfälzischen Landtagspräsidenten Hendrik Hering seine Kolleginnen und Kollegen aus dem gesamten Bundesgebiet im Mainzer „Bootshaus“ am Rhein zusammengekommen, um sich über Gegenwart und Zukunft des Parlamentarismus in Deutschland auszutauschen.

Weiterlesen

Der Landtag Rheinland-Pfalz wird am 2. und 3. Oktober dieses Jahres anlässlich des Tags der Deutschen Einheit in Mainz seine Tore öffnen. „Wir haben rund um unseren Interimsplenarsaal im Mainzer Landesmuseum an beiden Tagen ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm aus Unterhaltung und Information auf die Beine gestellt“, sagte Landtagspräsident Hendrik Hering.

Weiterlesen