Aktuelles zu den Veranstaltungen des Landtags

Im Mainzer Schloss diskutierten Ministerpräsidentin Malu Dreyer und der EU-Kommissar für Haushalt und Personal, Günther Oettinger

Zwischen Brexit, Niedrigzins und Nationalisten: Wohin geht die Reise für Europa und die Union? Rund 300 Bürgerinnen und Bürger strömten am Dienstagabend ins Mainzer Schloss, um mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer und dem deutschen EU-Kommissar für Haushalt und Personal, Günther Oettinger, beim EU-Bürgerdialog über diese Frage zu diskutieren. Zu der Veranstaltung hatten der rheinland-pfälzische Landtag und die Regionalvertretung der EU-Kommission in Bonn geladen.

Weiterlesen

Der rheinland-pfälzische Landtag wird in der kommenden „Mainzer Museumsnacht“ am Samstag, 10. Juni 2017 ab 17 Uhr wieder seine Pforten für alle Bürgerinnen und Bürger öffnen. „Ich lade alle ganz herzlich ein, sich an diesem zentralen Ort der Demokratie über die Arbeit des Parlaments zu informieren“, sagte Landtagspräsident Hendrik Hering.

Weiterlesen

Wie kommunizieren Parlamente und wie werden sie in der Bevölkerung wahrgenommen? Diese Frage wird im Zentrum einer Veranstaltung des Landtags Rheinland-Pfalz und der Deutschen Vereinigung für Parlamentsfragen e.V. stehen, die am Donnerstag, 8. Juni 2017 um 19 Uhr im Plenarsaal des rheinland-pfälzischen Landtags in der Steinhalle des Landesmuseums in Mainz, Große Bleiche 49-51, stattfindet.

Weiterlesen
Landtagspräsident Hering bei seiner Begrüßungsrede

„Vermeiden statt Leiden“ lautet das Motto einer gemeinsamen Kampagne der Landeszentrale für Gesundheitsförderung und der Stiftung Lebensblicke. Neben zentralen Informationen über Vorsorge und Prävention im Bereich der Darmkrebserkrankungen sollen als besondere Zielgruppe Menschen mit Migrationshintergrund berücksichtigt werden.

Weiterlesen

Der Fotograf Markus Redert und der Bildhauer Jürgen Waxweiler stellen Ihre Werke vom 17. Mai bis 9. Juni 2017 im Foyer des Abgeordnetenhauses aus. Wer wissen möchte, wie noch heute die Landschaft um Verdun in Frankreich an den Ersten Weltkrieg erinnert und wie Köpfe von Menschen und Tieren durch Träume verändert werden, sollte sich die Ausstellung ansehen.

Weiterlesen

Die Feierlichkeiten zum 70. Geburtstag der Verfassung des Landes Rheinland-Pfalz standen ganz im Zeichen des offiziellen Festaktes, der mit einem Ökumenischen Gottesdienst in der Kirche St. Peter begonnen hatte.

Weiterlesen

Vor 70 Jahren, am 18. Mai 1947 haben die Bürgerinnen und Bürger in Rheinland-Pfalz in einer Volksabstimmung ihre Verfassung angenommen und am gleichen Tag den ersten Landtag des neu gebildeten Landes gewählt. 70 Jahre sind ein Anlass, zurück zu blicken und gleichzeitig über unser heutiges Verfassungsverständnis nachzudenken – umso mehr, als die Krisendiagnosen für das politische System des Westens in Wissenschaft und Medien zunehmen.

Weiterlesen

Der Präsident des rheinland-pfälzischen Landtags, Hendrik Hering, hat beim Parlamentarischen Abend der RPR-Unternehmensgruppe den hohen Wert von freien, vielfältigen und unabhängigen Medien betont.

Weiterlesen

Vergänglichkeit und Lebendigkeit sind ein Kontrast, der in der Ausstellung vom 26. April bis 12. Mai deutlich wird. Wer wissen möchte, wie die jungen Künstler Ralf Manz und Sebastian Schöndorf ihn mit unterschiedlichen Techniken darstellen, sollte sich die frei zugängliche Ausstellung ansehen. Auch der Kauf eines Kunstwerkes ist möglich.

Weiterlesen

Eine neue Ausstellung des Landtags führt durch die spannende Demokratiegeschichte von Rheinland-Pfalz. Sie schlägt einen Bogen von den ersten Demokratieversuchen der Mainzer Republik 1792/93 über die Gründung des Bundeslands Rheinland-Pfalz 1947 bis hin zum heutigen modernen Parlamentsbetrieb. Anhand sieben bedeutender Orte und Ereignisse zeigt die...

Weiterlesen