Aktuelles zu den Veranstaltungen des Landtags

Am kommenden Mittwoch, 10. Januar 2018, wird um 13 Uhr im Foyer des Abgeordnetenhauses des Landtags in der Kaiser-Friedrich-Straße 3 in Mainz die Ausstellung „Justiz und Nationalsozialismus“ eröffnet.

Weiterlesen
Landtag startet neues Besuchsprogramm für Grundschulen

Warum die Spielregeln der Demokratie nicht so früh wie möglich kennen, schätzen und anwenden lernen? Und warum nicht Demokratie dort erfahren und erleben, wo ihre Werkstatt ist? Diese Fragen stellte sich der Landtag Rheinland-Pfalz und hat als Antwort hierauf ein neues Besuchsprogramm für Grundschulen zur Förderung der Demokratieerziehung und der politischen Bildung entwickelt.

Weiterlesen

Die Jugendbildung auf europäischer Ebene soll weiter ausgebaut und intensiviert werden. Dieses Ziel hat sich die europäische Bildungs- und Begegnungsstätte Europahaus Marienberg unter seinem neuen Stiftungsvorsitzenden, Landtagspräsident Hendrik Hering, gesetzt.

Weiterlesen
Die musikalischen Nachwuchstalente Lars Koppenhöfer, Jenek Kinzig, Karsten Hoffmann, Franz Ferdinand August Rieks und Sandro Hirsch mit Landtagsvizepräsidentin Barbara Schleicher-Rothmund

In dieser Woche hat der Landtag zusammen mit SWR2 und dem Landesmusikrat Rheinland-Pfalz mit seinem Präsidenten Peter Stieber an der Spitze zum 20. Mal die Veranstaltung „Musikalischer Nachwuchs stellt sich vor“ ausgerichtet. Diesmal spielten junge Musiker des Sparkassen-Musikstipendiums in einem gut besuchten Interimsplenarsaal in der Steinhalle des Landesmuseums in Mainz.

Weiterlesen

In der vergangenen Woche hat Landtagspräsident Hendrik Hering die Ausstellung „Begegnungen“ der Künstler Rainer E. Rühl und Dimana Wolf im Foyer des Abgeordnetenhauses eröffnet. Die beiden Künstler aus Rheinhessen und der Pfalz seien ein tolles Beispiel dafür, dass gute Kunst nicht nur in Metropolen entstehen kann, erklärte der Präsident: „Vielmehr bietet auch der ländliche Raum ein reichhaltiges Kulturleben“.

Weiterlesen
Demokratieveranstaltung zur politischen Meinungsäußerung

Wie lassen sich junge Menschen zur Wahl motivieren und wie lässt sich die Wahlbeteiligung steigern? Diese Fragen standen im Mittelpunkt einer gemeinsamen Veranstaltung des rheinland-pfälzischen Landtags mit der Bertelsmann Stiftung in der Steinhalle des Landesmuseums in Mainz. Es war die dritte Veranstaltung der Landtags-Reihe zur Zukunft der Parlamentarischen Demokratie.

Weiterlesen
Was unter den Nägeln brennt direkt mit den Abgeordneten diskutieren, wie hier mit Landtagspräsident Hendrik Hering.

Welche Positionen rheinland-pfälzische Landespolitiker zu den unterschiedlichsten Themen vertreten und dass sie auch ganz normale Menschen sind, haben Schülerinnen und Schüler beim landesweiten Schulbesuchstag auch in diesem Jahr aus erster Hand erfahren können. Insgesamt haben sich 129 weiterführende Schulen aller Schularten an der bundesweit einmaligen Aktion beteiligt. In diesen Schulen haben rund 7.400 Schülerinnen und Schüler an den Gesprächen teilgenommen.

Weiterlesen

Mit Verwunderung hat Landtagspräsident Hendrik Hering die Vorwürfe der AfD gegen Schulen zur Kenntnis genommen, diese verletzten im Zusammenhang mit dem diesjährigen landesweiten Schulbesuchstag das Neutralitätsgebot und verhielten sich undemokratisch.

Weiterlesen

Auch in diesem Jahr werden rheinland-pfälzische Abgeordnete am 9. November 2017 landesweit an weiterführenden Schulen zu Gast sein. „Dieser bundesweit einmalige Schulbesuchstag hat sich seit seiner Premiere im Jahr 2003 zu einer festen Größe im Terminkalender der Abgeordneten entwickelt."

Weiterlesen
12. Demokratie-Tag 2017

Beim gestrigen zwölften Demokratietag Rheinland-Pfalz sind unter dem Motto Mein, Dein, Unser Europa?! rund 650 Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf dem Gelände des ZDF in Mainz zusammengekommen. Der jährlich stattfindende Demokratietag ist das zentrale Forum, um Strategien für Engagement- und Demokratieförderung bei jungen Menschen weiter zu entwickeln.

Weiterlesen