Wenn Ihnen der Inhalt dieser E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, dann wechseln Sie hier zur Onlineversion

03.06.2022 | U-Ausschuss

Arbeiten im Ahrtal

Verbandsgemeinde Altenahr im Blickpunkt

Die Abgeordneten des rheinland-pfälzischen Untersuchungsausschusses „Flutkatastrophe“ haben am Freitag, 3. Juni 2022 im Rahmen einer öffentlichen Sitzung Zeuginnen und Zeugen aus der Verbandsgemeinde Altenahr befragt. In der nächsten Sitzung des Gremiums am 10. Juni steht nochmals die Technische Einsatzleitung (TEL) des Kreises Bad Neuenahr-Ahrweiler im Mittelpunkt.

Lesen Sie weiter

03.06.2022 | Themen der Woche

Solarpanel

Ladeinfrastruktur und Solarausbau im öffentlichen Raum und an Gebäuden der Landesverwaltung

Die Landesregierung weist in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage darauf hin, dass die Förderung von Lademöglichkeiten von Elektrofahrzeugen in erster Linie auf Bundesebene erfolgt. Erfahrungsgemäß sei die Förderlandschaft nicht einfach zu überschauen. Daher sei eine qualifizierte Beratung von besonderer Bedeutung, die u.a. von der Energieagentur Rheinland-Pfalz geleistet werde.

Lesen Sie weiter

03.06.2022 | Internationale Beziehungen

Richter aus Zentralasien zu Gast im Landtag

Richter aus Zentralasien zu Gast im Landtag

Eine Delegation hochrangiger Verwaltungsrichter:innen aus den vier zentralasiatischen Staaten Kasachstan, Kirgistan, Tadschikistan und Usbekistan hat Anfang Juni den Landtag besucht. Die Delegation war auf Einladung der Deutschen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) und dem Präsidenten des Verfassungsgerichtshofs Rheinland-Pfalz und des Oberverwaltungsgerichts Koblenz, Lars Brocker, zu Gast in Rheinland-Pfalz.

Lesen Sie weiter

27.05.2022 | Partnerschaften

Gewinner des Europaquiz ausgezeichnet

Die Gewinner des diesjährigen Europaquiz der rheinland-pfälzischen Partnerregionen sind in dieser Woche von Landtagsvizepräsidentin Astrid Schmitt im Landtag ausgezeichnet worden. Gewonnen haben in diesem Jahr Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Sozialkunde 1 des Gymnasiums Traben-Trarbach.

Lesen Sie weiter

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Ihr Informationsdienst des Landtags Rheinland-Pfalz



Bei Fragen und Anmerkungen wenden Sie sich bitte an:

Frau Jennewein
Telefon: (06131) 2 08 - 2505
E-Mail: Julia.Jennewein(at)landtag.rlp.de

Frau Schmitt-Paeslack
Telefon: (06131) 2 08 - 2596
E-Mail: Birgit.Schmitt-Paeslack(at)landtag.rlp.de

Wenn Sie das Abonnement beenden möchten, rufen Sie bitte den folgenden Link auf: Newsletter abmelden.