Qual der Wahl

  • 18. Wahlperiode
  • 2021
  • Politik und Demokratie
  • Qual der Wahl
  • Veranstaltungsreihen
  • Beginn: 16.09.2021, 18:00
  • Ende: 16.09.2021
  • Deutschhaus

    Platz der Mainzer Republik 1 55116 Mainz

  • Diskussionsveranstaltung

Der Wahl-O-Mat ist aus der politischen Meinungsbildung in Deutschland nicht mehr wegzudenken. Doch er ist längst nicht mehr das einzige digitale Tool, um sich im Vorfeld von Wahlen zu informieren. Gerade jetzt, im von der Pandemie gezeichneten Bundestagswahlkampf, bestehen als Alternative zum Wälzen von Wahlprogrammen zahlreiche weitere Möglichkeiten, sich über seine politischen Präferenzen Klarheit zu verschaffen. Und sie werden rege genutzt!

Wir diskutieren am 14. und 16. September 2021 über Chancen und Risiken digitaler Wahlbegleitung. Wie beeinflussen digitale Angebote und die sozialen Medien die öffentliche politische Debatte und die individuellen politischen Präferenzen? Welche neuen digitalen Trends lassen sich ablesen? Wie steht es um das Verhältnis von Information und Diskussion? Leisten die Online-Formate einen Beitrag zur politischen Bildung oder geht es „nur“ um Unterhaltung? Was wissen wir über die Nutzerinnen und Nutzer? Und wie reagieren eigentlich die Parteien darauf, dass die digitalen Kanäle der politischen Willensbildung so vielfältig geworden sind?

Weiterführende Links

ical