Die Sanierung und Erweiterung des rheinland-pfälzischen Landtags kann beginnen. Einstimmigkeit herrschte bei den Fraktionen in der heutigen Sitzung des Haushalts- und Finanzausschusses unter Vorsitz von Thomas Wansch (SPD) zur Verabschiedung der HU-Bau, die mit einer Kostenberechnung von 49.129.000 EUR die Baumaßnahmen am Deutschhaus vorsieht.

Weiterlesen

Das Ludwigshafener Architekturbüro sander.hofrichter architekten GmbH wird den Auftrag zur Sanierung des Landtagsgebäudes erhalten. Dies ist das Ergebnis des Planungswettbewerbs, den das auch für Bauen zuständige Ministerium der Finanzen ausgelobt hatte.

Weiterlesen

„Auch während der Sanierung des Deutschhauses müssen die Plenarsitzungen stattfinden. Zu diesen Sitzungen wird der Landtag in der Steinhalle des Landesmuseums zusammenkommen“, so Landtagspräsident Joachim Mertes nach der heutigen Ältestenratssitzung. „Ich bin sehr froh darüber, dass wir dazu Einvernehmen erzielt haben.“

Weiterlesen

In der Pressekonferenz am Samstag, den 14. Juni 2014, 15.00 Uhr, im Wappensaal des Landtags wurden die Preisträgerentwürfe des Architektenwettbewerbs zur nachhaltigen Sanierung des Landtagsgebäudes vorgestellt.

Weiterlesen
Nach oben