© Pixabay

© Pixabay

© Pixabay

Aktuelle Nachrichten aus dem Landtag Rheinland-Pfalz

Im Rahmen der Reihe „Kunst im Landtag“ ist im Foyer des Mainzer Abgeordnetenhauses noch bis zum 1. Dezember 2022 die Ausstellung „Fundstücke“ der beiden Künstlerinnen Juliana Steca und Isabel Köhler zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

Rund 300 Rekrutinnen und Rekruten des Fallschirmjägerregiments 26 aus Zweibrücken und des Luftwaffenausbildungsbataillons aus Germersheim haben an diesem Donnerstag ihr Feierliches Gelöbnis und ihren Diensteid vor dem Landtag Rheinland-Pfalz abgelegt. Der Kommandeur des Landeskommandos Rheinland-Pfalz, Oberst Stefan Weber, begrüßte die Gäste, Landtagspräsident Hendrik Hering hielt die Gelöbnisrede und Ministerpräsidentin Malu Dreyer richtete ein Grußwort an die Soldatinnen und Soldaten. Auch Landtagsabgeordnete und Vertreterinnen und Vertreter des öffentlichen Lebens wohnten dem Gelöbnis bei.

Weiterlesen

Nicht etwa die Taschenlampen von Einbrechern, sondern von über 200 Kindern und Jugendlichen haben am vergangenen Wochenende das rheinland-pfälzische Landtagsgebäude, das Deutschhaus am Rhein, erhellt. Erstmals bot das Landesparlament für Kinder, Jugendliche und deren Eltern Sonderführungen per Taschenlampe durch das sanierte historische Gebäude an.

Weiterlesen
Landtagspräsident Hendrik Hering wird am Schulbesuchstag in drei Schulen zu Gast sein (Archivbild)

Am diesjährigen landesweiten Schulbesuchstag des Landtags Rheinland-Pfalz im Umfeld des 9. Novembers haben Landtagsabgeordnete rund 150 weiterführende Schulen im ganzen Bundesland besucht, um mit Schülerinnen und Schülern zu diskutieren. Über 8.000 Schülerinnen und Schüler hatten die Möglichkeit, mit den Landtagsabgeordneten ins Gespräch zu kommen.

Weiterlesen
Flutkatastrophe Ahrtal - das Flussbett der Ahr mit Brückenruine

Der Untersuchungsausschuss „Flutkatastrophe“ des rheinland-pfälzischen Landtags hat sich in seiner öffentlichen Sitzung am 4. November 2022 mit der Thematik „Krisenmanagement/Katastrophenbewältigung“ auseinandergesetzt. Das Thema „Umgang mit Datenträgern der Polizeihubschrauberstaffel aus den Einsätzen im Ahrtal am 14./15. Juli 2021“ wurde vertagt.

Weiterlesen

Die neue Edition des „Präsidentenweins“ des Landtags ist jüngst durch einen Weißwein aus der Pfalz komplettiert worden. Nachdem Landtagspräsident Hendrik Hering im vergangenen Jahr einen Rotwein des Weinguts Burggarten an der Ahr gekürt hatte, kommt jetzt ein Weißwein des Wein- und Sektguts Heiner aus Rohrbach in der Pfalz dazu. Bei einem Besuch vor Ort informierte sich der Landtagspräsident in Begleitung von Vizepräsidentin Astrid Schmitt und der Direktorin beim Landtag, Ursula Molka, über das Weingut.

Weiterlesen
Plakat zur Taschenlampenführung am 5. November 2022 im Landtag

Der rheinland-pfälzische Landtag bietet am Samstag, 5. November ab 18:30 Uhr für Kinder, Jugendliche und deren Eltern Sonderführungen per Taschenlampe durch das historische Mainzer Deutschhaus am Rhein, dem Sitz des Landesparlamentes, an.

Weiterlesen
Zerstörte Brücke im Ahrtal

Der Untersuchungsausschuss „Flutkatastrophe“ des rheinland-pfälzischen Landtags hat sich in seiner öffentlichen Sitzung am 14. Oktober 2022 mit Fragen rund um die kürzlich aufgetauchten Videoaufnahmen der Polizeihubschrauberstaffel Rheinland-Pfalz während der Flutnacht im Ahrtal beschäftigt. Die nächste Sitzung des Gremiums findet am 4. November 2022 statt.

Weiterlesen

Die rheinland-pfälzische Finanzministerin Doris Ahnen hat am ersten Tag des Oktober-Plenums den Regierungsentwurf des Doppelhaushalts für die Jahre 2023/24 in den Landtag eingebracht. Am zweiten Plenartag haben die Fraktionen im Landtag über diesen Doppelhaushalt intensiv debattiert.

Weiterlesen

Kunst von Menschen mit psychischen oder geistigen Beeinträchtigungen sind aktuell und noch bis zum 2. November 2022 im Foyer des Abgeordnetengebäudes zu sehen. Die Gemälde, Zeichnungen, Installationen und Skulpturen wurden in fünf Ateliers der Lebenshilfe in Bad Dürkheim, Speyer-Schifferstadt, Worms, Cochem und Altenkirchen geschaffen.

Weiterlesen