Aktuelle Nachrichten aus dem Landtag Rheinland-Pfalz

Plakat Demokratie-Nah

Wenige Tage nach der Wahl zum Europaparlament, lädt Landtagspräsident Hendrik Hering unter dem Titel „Mitreden! Zukunftsdebatte Europa“ alle Bürgerinnen und Bürger am 6. Juni 2019 um 18 Uhr zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung in das Neue Schloss in Simmern am Schloßplatz ein.

Weiterlesen
Landtagspräsident Hering trifft sich mit Jugendlichen aus Sarajevo

Kurz vor Beginn der diesjährigen 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) hat Landtagspräsident Hendrik Hering eine Gruppe junger Menschen aus der Partnerdiözese der Region Westerwald/Rhein-Lahn aus Sarajevo (Bosnien-Herzegowina) in den Landtag eingeladen.

Weiterlesen
Kinder gießen einen frisch eingepflanzten Baum.

Leidenschaftlich und kontrovers haben in der Mai-Plenarsitzung die Fraktionen der Ampelkoalition mit der Opposition über die Neufassung des rheinland-pfälzischen Kita-Gesetzes debattiert. Dieses wurde von der Landesregierung in erster Beratung in den Landtag eingebracht. Insbesondere die zukünftige Personalsituation in den Kitas sorgte für Diskussionen.

Weiterlesen

Wie kann es gelingen, eine neue Begeisterung für die europäische Union zu entfachen? Eine Woche vor den Wahlen zum Europäischen Parlament hat Landtagspräsident Hendrik Hering heute bei der Festveranstaltung des Landtags zum rheinland-pfälzischen Verfassungstag dafür geworben, Zerrbilder über die Europäische Union zu korrigieren.

Weiterlesen
Kran und Container in einem Containerhafen

Die Fraktionen im rheinland-pfälzischen Landtag haben kurz vor der Europawahl am 26. Mai die Bedeutung des EU-Binnenmarktes hervorgehoben. Die FDP-Fraktion hatte die Thematik als Aktuelle Debatte mit dem Titel „EU-Binnenmarkt als Garant für Wirtschaftswachstum und Wohlstand in Rheinland-Pfalz“ auf die Tagesordnung gesetzt.

Weiterlesen
Parlamentarischer Abend ELAN

Landtagspräsident Hendrik Hering hat beim gestrigen Parlamentarischen Abend des Entwicklungspolitischen Landesnetzwerkes Rheinland-Pfalz (ELAN) im Landesmuseum für mehr Verständnis für andere Länder und Kulturen geworben.

Weiterlesen
Nach oben