Aktuelle Nachrichten aus dem Landtag Rheinland-Pfalz

Informationsausstellung über die bewegende Geschichte der Russlanddeutschen

Mit „Deutsche aus Russland. Geschichte und Gegenwart“ präsentiert der Landtag eine Informationsausstellung über die bewegende Geschichte der Russlanddeutschen. Sie ist noch bis zum 5. Dezember 2019 im Foyer des Abgeordnetenhauses zu sehen. Eine Vielzahl an Gästen aus Politik und Öffentlichkeit begleiteten die Ausstellungseröffnung.

Weiterlesen
Delegationsreise nach Prag

Die tschechische Hauptstadt Prag war Anfang November Ziel einer kleinen rheinland-pfälzischen Delegation mit Landtagspräsident Hendrik Hering und dem Chef der Staatskanzlei, Clemens Hoch, an der Spitze. Dort trafen sich die Partner des 4er-Netzwerks der Regionalpartner Rheinland-Pfalz, Bourgogne-Franche-Comté, Mittelböhmen und Oppeln, um sich über gemeinsame politische Aktivitäten auszutauschen. Dabei wurden konkrete Vorhaben beschlossen.

Weiterlesen

Der Familienausschuss des Landtages hat in seiner jüngsten Sitzung auf Antrag der AfD-Fraktion die umstrittene Spielmethode „Original Play“ thematisiert. Dabei handelt es sich um ein pädagogisches Konzept, bei welchem es in Kitas zu engem Körperkontakt zwischen Kindern und ihnen fremden Erwachsenen kommt. Nach Missbrauchsvorwürfen ist das Konzept teilweise untersagt. Auch der Familienausschuss lehnte fraktionsübergreifend die Methode ab.

Weiterlesen
Premiere von „Weil du mir gehörst“

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr, hat das Landesparlament auch in diesem Jahr seine Pforten für die Reihe „SWR Kino im Landtag Rheinland-Pfalz“ geöffnet. Landtagspräsident Hendrik Hering und SWR-Intendant Kai Gniffke begrüßten die zahlreichen Gäste aus Politik, Medien und der Öffentlichkeit zur exklusiven Filmpremiere mit anschließender Diskussion des vom SWR für Das Erste produzierten Fernsehfilms „Weil du mir gehörst“.

Weiterlesen

Bei der Mitgliederversammlung des Gemeinde- und Städtebundes sowie bei der Hauptversammlung des Landkreistages Anfang November hat Landtagspräsident Hendrik Hering vor dem Erstarken rechter Kräfte und Gewalt sowie einer wachsenden Vertrauenskrise gegenüber dem politischen System gewarnt. Er zeigte auf, was Politik und Kommunen dagegen tun könnten.

Weiterlesen
Der Umweltausschuss des Landtages sowie Umweltministerin Ulrike Höfken informierten sich vor Ort über den kritischen Zustand des Waldes

Dürre und Borkenkäfer machen dem rheinland-pfälzischen Wald zu schaffen. Im Westerwald informierten sich der Umweltausschuss des Landtages sowie Umweltministerin Ulrike Höfken vor Ort über den kritischen Zustand des Waldes. Im Anschluss fand im Forstlichen Bildungszentrum Hachenburg eine Ausschusssitzung zum Thema „Waldumbau in Zeiten des Klimawandels“ statt, an der auch Hendrik Hering als Landtagspräsident und Hachenburger teilnahm.

Weiterlesen
Parlamentarischer Abend des Chorverband Rheinland-Pfalz

Beim Parlamentarischen Abend des Chorverbandes Rheinland-Pfalz e.V. hat Landtagsvizepräsidentin Astrid Schmitt das reichhaltige Musikleben in Rheinland-Pfalz gewürdigt. Hierzu trage der Chorverband Rheinland-Pfalz, der mit etwa 1.900 Chören der größte Chorverband in Deutschland sei, einen bedeutenden Teil bei.

Weiterlesen
Mitgliederversammlung der Vereinigung ehemaliger Mitglieder des Landtags

Die Vereinigung ehemaliger Mitglieder des Landtags ist Ende Oktober zu ihrer Mitgliederversammlung im Interimsplenarsaal in der Steinhalle des Landesmuseums zusammengekommen. Mit dabei war auch der ehemalige Ministerpräsident Kurt Beck. Landtagspräsident Hendrik Hering freute sich, dass die Parlamentarier a.D. auch heute noch dem öffentlichen Leben verbunden seien und ihre Erfahrungen weiterhin einbrächten.

Weiterlesen
„Georg“ Lesung und Gespräch mit Barbara Honigmann

Bei der 24. Veranstaltung der Reihe „Literatur im Landtag“ hat die renommierte und preisgekrönte Autorin Barbara Honigmann Ende Oktober aus ihrem aktuellen Werk „Georg“ gelesen. Ihr aktueller Roman befasst sich mit dem Leben ihres Vaters Georg Honigmann. Die Lesung fand im vollbesetzten Plenarsaal des Landtages statt.

Weiterlesen

Landtagsvizepräsidentin Astrid Schmitt hat beim Parlamentarischen Abend der chemisch-pharmazeutischen Industrie Ende Oktober im Mainzer Landesmuseum die Bedeutung der Branche für Rheinland-Pfalz hervorgehoben. Sie bilde den größten industriellen Sektor des Landes.

Weiterlesen
Nach oben