Direkt zum Inhalt

Donald Duck ist ihre Lieblingsfigur

Bürgerbeauftragte Barbara Schleicher-Rothmund feiert 60. Geburtstag/ Landtagspräsident und Ministerpräsidentin gratulieren

Landtagspräsident Hendrik Hering und Ministerpräsidentin Malu Dreyer gratulieren der Bürgerbeauftragten Barbara Schleicher-Rothmund zu ihrem 60. Geburtstag / Foto: Landtag Rheinland-Pfalz
Landtagspräsident Hendrik Hering und Ministerpräsidentin Malu Dreyer gratulieren der Bürgerbeauftragten Barbara Schleicher-Rothmund zu ihrem 60. Geburtstag / Foto: Landtag Rheinland-Pfalz
19.02.2019 - Die Fähigkeit, Menschen zusammenzubringen, immer ein offenes Ohr für deren Sorgen und Nöte zu haben, ihr Gespür für Menschen und ihr leidenschaftliches Engagement, all dies sind Eigenschaften, die sie laut Landtagspräsident Hendrik Hering und Ministerpräsidentin Malu Dreyer auszeichnen. Das Lob gilt der langjährigen Landtagsabgeordneten und amtierenden Bürgerbeauftragten und Beauftragten für die Landespolizei des Landes Rheinland-Pfalz, Barbara Schleicher-Rothmund. Diese feierte an diesem Dienstag im Forum des Mainzer Landesmuseums ihren 60. Geburtstag mit Weggefährten aus Politik und Gesellschaft.

Landtagspräsident Hendrik Hering bezeichnete Schleicher-Rothmund als „erfolgreiche Politikerin, wertvolle Kollegin, engagierte evangelische Christin, kulturell interessiert wie gebildet und gute Freundin“. Er ließ ihren Lebenslauf kurz Revue passieren. Bereits zwei Jahre nachdem sie begann, sich parteipolitisch zu engagieren, zog die in Bad Godesberg geborene Politikerin 2001 in den rheinland-pfälzischen Landtag ein und wurde bereits nach einer Wahlperiode zur Parlamentarischen Geschäftsführerin gewählt. Im Jahr 2014 wurde sie dann Vizepräsidentin des Landtags. „Ermöglicht hat Dir das insbesondere Deine Fähigkeit, Menschen zusammenzubringen“, sagte Hendrik Hering. Diese Gabe habe bereits ihre Berufswahl bestimmt. Schleicher-Rothmund ist Diplom-Übersetzerin für Spanisch und Arabisch. Daher rühre auch ihre Offenheit für andere Länder und Kulturen. Als engagierte pfälzisch-protestantische Christin habe sie sich immer auch für den Dialog zwischen den Kirchen und der Politik eingesetzt. All ihre besonderen Eigenschaften kämen Schleicher-Rothmund heute in ihrem wichtigen Amt der Bürgerbeauftragen und Beauftragen für die Landespolizei besonders zugute. 

Lieblingsfigur Donald Duck

Eine weitere Leidenschaft von Barbara Schleicher-Rothmund sind die Figuren von Walt Disney. Dabei ist es aber nicht die erfolgreiche Mickey Maus oder der geizige Dagobert Duck, sondern die Figur des sich abkämpfenden, aber oft scheiternden Donald Duck, die Schleicher-Rothmund fasziniert. „Wer sich zu den Donaldisten zählt, der weiß um die Schwächen und Stärken der Menschen und weiß sie mit Humor und Nachsicht zu nehmen“, sagte Hendrik Hering. Dies sei auch eine Eigenschaft, die für Politikerinnen und Politiker wichtig sei.

Ministerpräsidentin Malu Dreyer lobte Barbara Schleicher-Rothmund für ihren großen Einsatz für die Demokratie. „Wer Dich kennt, der weiß: Was Du anpackst, das wird auch gut. Man kann sich auf Dich verlassen. Und Du nimmst Herausforderungen ernst, argumentierst klar und durchsetzungsstark in der Sache, aber Du bewahrst Dir stets Deinen Humor und Deine Herzenswärme“, sagte Malu Dreyer. Schleicher-Rothmund setze alle Hebel in Bewegung, um für jeden und jede eine gute Lösung zu finden. Als erste Frau im Amt der Bürgerbeauftragten setze sie mit ihrer Arbeit auf vielfältige Weise Maßstäbe. „Du hast einen Draht zu den Menschen, hörst zu, hast ein feines Gespür für kulturelle Unterschiede und mögliche Herausforderungen“, so Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Sie dankte Barbara Schleicher-Rothmund für ihren großen persönlichen Einsatz für die Bürger und Bürgerinnen von Rheinland-Pfalz und für eine starke Demokratie.

 
  zum Seitenanfang
Übersicht der TastaturkürzelAktuellesDokumente