Direkt zum Inhalt

Wirtschaftsauschuss: Verkauf des Nürburgrings

Aktuelles – Aus den Ausschüssen - Donnerstag, 20. März 2014

Die Vorlage aller Zahlen, Daten und Fakten rund um den Verkauf des Nürburgrings an die Firma Capricorn forderte die CDU-Fraktion in einem Berichterstattungsantrag in einer gemeinsamen Sitzung des Wirtschafts- und des Innenausschusses unter Vorsitz von Friederike Ebli (SPD).

Nach der Entscheidung des Gläubigerausschusses wurde der Nürburgring an die Firma Capricorn zu einem Preis von 77 Mio. Euro verkauft. Ministerpräsidentin Malu Dreyer hatte in Medienberichten Fehler der vorhergehenden Landesregierung eingeräumt und sich pessimistisch zu dem erwarteten Verkaufserlös im Verhältnis zu den bisherigen Kosten geäußert.

Die Frage der CDU, welche Ansprüche von Gläubigern, Insolvenzverwaltern und Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften derzeit schon konkret vorlägen und möglicherweise in welcher Höhe noch zu erwarten seien, beantwortete einer der ebenfalls anwesenden Insolvenzverwalter, der Koblenzer Rechtsanwalt Jens Lieser.

Es werde dem Land auf jeden Fall ein erheblicher Betrag zufließen, betonte Lieser. Die näheren Einzelheiten seien aber noch nicht zu übersehen. Die Aufarbeitung und Verfahrensdauer könne durchaus einige Jahre in Anspruch nehmen. Dazu müsse man beachten, dass auch die EU-Kommission in Brüssel an dem Verfahren beteiligt sei.

Infrastrukturminister Roger Lewentz räumte Fehler in der Vergangenheit ein, die niemand beschönigen wolle. Das Ziel der jetzigen Landesregierung sei es gewesen, noch im ersten Quartal 2014 zu einem Abschluss zu kommen, was auch geschehen sei. Zu den 77 Mio. Euro Kaufpreis habe der Investor weitere 25 Mio. Euro angekündigt, die in das Projekt fließen werden und mithelfen sollen, unter anderem Arbeitsplätze zu erhalten. Auch in Zukunft werde der Ring der Öffentlichkeit zugänglich sein und den Motorsport im Mittelpunkt sehen. Er warb dafür, dem neuen Eigentümer mit dessen starker Ausrichtung auf Automobil- und Motorsport eine Chance zu geben. - 21.03.2014

 
  zum Seitenanfang
Übersicht der TastaturkürzelAktuellesDokumente