Direkt zum Inhalt

Logo des Landtags Rheinland-Pfalz

26. Schüler- und Jugendwettbewerb 2012

20 ausgezeichnete Arbeiten aus Rheinland-Pfalz

Vizepäsident Heinz-Hermann Schnabel (links) und Marianne Rhode von der LpB (rechts) überreichen den Sonderpreis für die Bertha-von-Suttner IGS Kaiserslautern. Foto: Klaus Benz
Vizepäsident Heinz-Hermann Schnabel (links) und Marianne Rhode von der LpB (rechts) überreichen den Sonderpreis für die Bertha-von-Suttner IGS Kaiserslautern. Foto: Klaus Benz
Modell-Solarhaus 'Das Musterhaus der Zukunft'. Vizepräsident Schnabel (2. v. rechts) und LpB Direktor Schieffmann (rechts) bei der Ausstellungseröffnung. Foto: Klaus Benz
Modell-Solarhaus 'Das Musterhaus der Zukunft'. Vizepräsident Schnabel (2. v. rechts) und LpB Direktor Schieffmann (rechts) bei der Ausstellungseröffnung. Foto: Klaus Benz
Beim Schüler- und Jugendwettbewerb 2012 der Landeszentrale für politische Bildung und des Landtages wurden 225 Arbeiten von 1.172 Teilnehmenden eingereicht

Hoch erfreut war der rheinland-pfälzische Landtagspräsident Joachim Mertes von den Ergebnissen des 26. Schüler- und Jugendwettbewerbs der Landeszentrale für politische Bildung und des Landtags von Rheinland-Pfalz: 2012 hatten sich 1.172 Jugendliche aus ganz Rheinland-Pfalz beteiligt, nur drei weniger als im Rekordjahr 2010. Und  die Zahl der eingereichten Arbeiten lag mit 225 in den TOP 5. „Die 20 preisgekrönten Arbeiten zeigen eine großartige Kreativität bei der wunderbaren Umsetzung von tollen Ideen. Die Werke der jungen Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer zeichnen sich durch eine bemerkenswerte Vielfalt aus. Sie reichen von pfiffig gestalterisch-bildnerischen Werken, profihaften Videos, clever gestalteten Internet-Seiten, bis hin zu DVDs und beeindruckenden Text-Bild-Dokumentationen“, so Joachim Mertes.

Der Direktor der Landeszentrale, Dr. Dieter Schiffmann, fuhr fort. „Die begeisterte Jury zeichnete 2012 acht Arbeiten mit einem 1. Preis und elf Arbeiten mit einem 2. Preis aus. Der Sonderpreis für die schulartübergreifend beste Arbeit geht an 4 Schüler der Bertha-von-Suttner IGS Kaiserslautern. 202 Jugendliche erstellten die 20 preisgekrönten Arbeiten. In den Siegerarbeiten präsentieren die Teilnehmenden ihre Originalität und Einsatzbereitschaft. Sie zeigen, was sie alles erstellen können, wenn man Ihnen die Möglichkeit bietet, ihre Ansichten und Ideen einzubringen!“

Zur Auswahl standen 2012 die Themen „Atommüll, CO2, Klimawandel - Was die Erde alles aushalten muss“, „In aller Freundschaft - Partnerschaften in Rheinland-Pfalz“ und „Mein Leben im Jahr 2030 - Zukunftswerkstatt für Jugendliche“.

Zu den vielen attraktiven Preisen gehörten u. a. eine 5-tägige Studienfahrt nach Berlin für volljährige Einzel- und Gruppensieger, die Teilnahme an einem Landtagsseminar für Jugendliche, Tagesfahrten oder Klassenanschaffungen für Schulklassen, und zusätzlich jede Menge toller Bücher und Spiele.

Die medienöffentliche Preisverleihung war am Dienstag, dem 05. Juni 2012, um 11.00 Uhr im Frankfurter Hof in Mainz.

Flyer zur Ausstellung



Was ist neu
16.10.2014 - Vorlagen der Enquete-Kommission 16/2

10.09.2014 - Vorlagen der Enquete-Kommission 16/1

01.06.2014:
Berichte aus dem Plenum
Berichte aus den Ausschüssen

Termine am 21.10.2014
Es liegen keine Termine vor.
Weitere Termine

Presse
Aktuelle Pressemitteilungen

Nachhaltige Sanierung des Landtagsgebäudes
Aktuelles zum Projekt unter
Aktuelles zur Sanierung des Landtagsgebäudes

Übersicht der TastaturkürzelAktuellesDokumente