Direkt zum Inhalt

Logo des Landtags Rheinland-Pfalz

Chinesische Gäste beim Bürgerbeauftragten

Aus der Partnerregion Fujian in der Volksrepublik China informierte sich eine 17-köpfige Delegation über die Aufgaben des Bürgerbeauftragten und das Petitionsrecht.

Die Provinz Fuijan, mit der Rheinland-Pfalz seit 1989 partnerschaftliche Beziehungen unterhält, liegt an der Ostküste Chinas und hat fast 40 Millionen Einwohner.

Die Delegation leitete der Vizepräsident des Parlamentes von Xiamen, Herr Wang Gang.

Xiamen, eine Stadt mit knapp 2,9 Millionen Einwohnern, unterhält partnerschaftliche Beziehungen zur Stadt Trier. Dabei ist die Zusammenarbeit mit der Universität in Trier besonders hervorzuheben.

Nach einem 90-minütigen Vortrag und einer Diskussionsrunde stellte der Bürgerbeauftragte Dieter Burgard den Gästen den Landtag mit dem Plenarsaal vor. Die Gäste aus China zeigten sich beeindruckt, von der Institution und den Möglichkeiten des Bürgerbeauftragten. Die Delegation wird sich noch zwei Wochen in Deutschland mit Stationen in 5 weiteren Bundesländern und der Bundeshauptstadt Berlin aufhalten.


Presse
Zurück zur Übersicht

Übersicht der TastaturkürzelAktuellesDokumente