Direkt zum Inhalt

Weltmeisterin zu Gast im Landtag

Präsident empfängt Kunstrad-Weltmeisterin Lisa Hattemer

Kunstrad-Weltmeisterin Lisa Hattemer zu Gast im Landtag - Foto: A. Linsenmann
Kunstrad-Weltmeisterin Lisa Hattemer zu Gast im Landtag - Foto: A. Linsenmann
Es kommt nicht oft vor, dass eine echte Weltmeisterin zu Gast im rheinland-pfälzischen Landtag ist. Mit dem Besuch der amtierenden Kunstrad-Weltmeisterin Lisa Hattemer vom RSV Gau-Algesheim wurde dieser besondere Moment nun Landtagspräsident Hendrik Hering und seinem Vizepräsidenten Hans-Josef Bracht zuteil.
Die 24-jährige Rheinhessin feierte im vergangenen Dezember in Stuttgart mit dem Titelgewinn ihren bisher größten sportlichen Triumph. Auf Einladung der örtlichen Landtagsabgeordneten Dorothea Schäfer war Lisa Hattemer gemeinsam mit ihren Eltern, ihrer Trainerin Pia Bischel sowie ihren Vereinskollegen in die Landeshauptstadt gekommen.

Landtagspräsident Hendrik Hering zeigte sich beeindruckt von der bisherigen Vita Hattemers. Neben ihrem sportlichen Engagement, das neben regelmäßigen Wettkämpfen in der Hauptsaison rund 14 Stunden Training wöchentlich umfasst, will die junge Sportlerin noch in diesem Jahr ihren Master an der Uni Mannheim abschließen.

Nach dem Empfang beim Präsidenten, dem obligatorischen Eintrag ins Gästebuch und einem kleinen Umtrunk besuchte die Delegation noch die Plenarsitzung. - 03.05.2017

 
  zum Seitenanfang
Übersicht der TastaturkürzelAktuellesDokumente