Direkt zum Inhalt

Logo des Landtags Rheinland-Pfalz

Besuch im Landtag

Besuchertribüne im Plenarsaal. Foto: Klaus Benz.
zur Großansicht  
Besuchertribüne im Plenarsaal. Foto: Klaus Benz.
Wenn Sie den Landtag Rheinland-Pfalz besuchen wollen - wir sind für Sie da!

Wir laden Sie ein, mitzuerleben, wo und wie Politik für Sie in Rheinland-Pfalz gemacht wird. Die Teilnahme an Plenar- oder Ausschusssitzungen, Gespräche mit Abgeordneten, Erläuterungen zur Parlamentsarbeit und begleitende Filme zur parlamentarischen Praxis stehen im Mittelpunkt der Besuche im Deutschhaus.








Die Öffentlichkeitsarbeit des Landtags arrangiert Besuchsprogramme für

  • die Teilnahme an Plenarsitzungen und öffentlichen Ausschusssitzungen,
  • den Besuch des Parlaments an einem sitzungsfreien Tag und
  • Programme für Schulklassen.

Gruppen, die den Landtag besuchen möchten, können sich selbst bei Besucherdienst anmelden oder von Abgeordneten anmelden lassen.

Teilnahme an Plenarsitzungen

Erleben Sie die Parlamentsatmosphäre von der Besuchertribüne aus.

Besuchergruppen können für jeweils eine Stunde an einer Plenarsitzung teilnehmen. Je nach Terminlage besteht die Möglichkeit zu einem Gespräch mit Abgeordneten aus Ihrer Region.

Plenarsitzungen können neben Gruppen auch Einzelpersonen besuchen. Eine Voranmeldung ist erwünscht. Soweit Besucherplätze verfügbar sind, ist eine Teilnahme an Plenarsitzungen auch ohne vorherige Anmeldung möglich.

Plenarsitzungen finden in der Regel an zwei bis drei Tagen im Monat statt. Die kommenden Termine können Sie auf der Homepage des Landtags unter Plenum sowie unter Aktuelles finden. Wegen der begrenzten Platzzahl ist eine frühzeitige Anmeldung erforderlich.

Öffentliche Ausschusssitzungen

Der größte Teil der parlamentarischen Arbeit geschieht in den Ausschüssen, die vom Plenum eingesetzt werden. Ihre Zusammensetzung spiegelt das Kräfteverhältnis im Plenum wider.

Die meisten Ausschüsse des Landtags Rheinland-Pfalz tagen öffentlich. Für einzelne Besucher und Gruppen bis zu maximal 30 Personen besteht daher die Möglichkeit, an einer Ausschusssitzung teilzunehmen.

Eine Anmeldung für die jeweilige Ausschusssitzung ist frühzeitig erforderlich. Beim Besuch von Ausschusssitzungen muss allerdings mit der Möglichkeit kurzfristiger Terminänderungen gerechnet werden. Bitte beachten Sie dies bei Ihren Planungen.

Die kommenden Termine finden Sie auf der Homepage des Landtags unter Aktuelles.

Besuche außerhalb der Sitzungstage

Außerhalb von Plenartagen finden – nach individueller Absprache mit den Besuchergruppen – Führungen durch den Landtag statt. Mitarbeiter des Besucherdienstes informieren im Plenarsaal über die Geschichte des Deutschhauses und erklären die Aufgaben und die Arbeitsweise des Parlaments. Ergänzend kann ein Informationsfilm über den Landtag Rheinland-Pfalz gezeigt werden.

Anfragen und Anmeldung
Anschrift Kommunikation und neue Medien
Referat K2 – Besucherdienst
Platz der Mainzer Republik 1
55116 Mainz
Telefon 06131 208-2472 (Doris Ebling)
06131 208-2417 (Michelle Goldenbaum)
06131 208-2265 (Ralph Schrader)
E-Mail besucherdienst@landtag.rlp.de
Fax 06131 208-2590
Anmeldeformular  Anmeldung für Besucherprogramme des Landtags Rheinland-Pfalz

Besuchsprogramm für Jugendliche und Schulklassen Ausführliche Informationen zu den Besuchsprogrammen für Schulklassen und Jugendgruppen finden Sie auf den  Jugendseiten des Landtags.

Übersicht der TastaturkürzelAktuellesDokumente